Die Jugendfeuerwehr findet jeden Donnerstag von 18:00 Uhr bis etwa 19:30 Uhr statt. Weitere Termine können den Dienstplan entnommen werden, der vom Jugendfeuerwehrwart ausgehändigt wird.

Die Deutsche Jugendfeuerwehr steht jedem Jugendlichen ab den 10. Lebensjahr offen. Im Alter von 17 Jahren kann der Jugendliche in der Einsatzabteilung der Feuerwehr seinen aktiven Dienst antreten. 

Die persönliche Schutzausrüstung wird jedem Jugendlichen gestellt. Es handelt sich hierbei um einen Kombinationsanzug (Jacke – Latzhose), Stiefel, Helm und Handschuhe. Der Jugendliche ist während der Dauer der Jugendfeuerwehr über die Unfallkasse Hessen versichert.
Jeder Neuankömmling erhält an seinem ersten Tag bereits seine Schutzausrüstung. In den darauf folgenden drei Monaten befindet er sich in einer Art Probezeit. Falls er nach dieser Zeit weiter machen möchte, wird ihm ein Dienstausweis ausgestellt.Spannung